Wellpappe – VDW Qualitätsbezeichnung und Sorten

Wellpappe Qualität unterscheidet sich u.a. durch verschiedene WellensortenJeder Wellpappenhersteller hat seine eigenen Bezeichnungen für die von ihm produzierte Wellpapp-Qualität. Oft wissen nur Eingeweihte, welche Qualitätszusammensetzungen sich hinter den internen Bezeichnungen verbergen.

Weiterlesen

Galileo: falsche Paketkosten – zu viel Luft

Veröffentlicht am . Veröffentlicht in Denkart | Getagged als , , ,

Galileo Pro7 Rätsel der VerpackungsindustriePro7 Rätsel der Verpackungsindustrie: Galileo fragt in einer viereinhalb-minütigen Reportage über Versandverpackungen von Online-Händlern: „Warum werden Produkte oft in viel zu großen Kartons verschickt?“ Dieser Beitrag ist absolut NICHT EMPFEHLENSWERT und ich muss unbedingt einige Aussagen korrigieren. Wenn Sie also (leider) den gesetzten Link zur Pro7 Mediathek anklicken – nehmen Sie sich bitte auch Zeit für folgendes: Weiterlesen

Lieferantenverträge – Preisgleitklausel für Wellpappe

Veröffentlicht am . Veröffentlicht in Denkart, Wiki | Getagged als , , , , , , ,

Lieferantenvertrag mit Preisgleitklausel für Wellpappe - die Papierpreise sinken und steigen wie eine bergketteEin Lieferantenvertrag mit Preisgleitklausel für Wellpappe bedeutet eine Absicherung für alle Parteien. Besonders wenn Sie als Einkäufer nach einer Ausschreibung die Preise Ihrer Wellpappverpackungen für einen möglichst langen Zeitraum in Stein meißeln wollen. Gut ausgehandelte Preise bedeuten für den Verpackungslieferanten eine geringe Marge, so dass schon ein leichter Preisanstieg der Wellpappenrohpapiere den kalkulierten Deckungsbeitrag sprengen kann. Weiterlesen